Badminton Workshop mit 1. Bundeligaspielerin Johanna Goliszewski in Schwarzenbek

Nachdem vor kurzem ein Workshop mit dem Badminton Landestrainer von der SG angeboten wurde, stand nun ein weiterer Leckerbissen an: Am 12. und 13. September konnte die Bundeligaspielerin Johanna Goliszewski für die Abhaltung eines Workshops für Erwachsene und Jugendliche gewonnen werden. Die 1986 geborene Johanne hat im Badminton zweimal für Deutschland an den Olympischen Spielen teilgenommen und hat gerade erst ihre internationale Badmintonkarriere beendet. Sie verfügt über langjährige Turniererfahrungen und hat so einige Titel gewonnen.

Über zwei Tage lang wurden nun die Spieler der SG Schwarzenbek-Büchen-Müssen durch eine Fachfrau „geschliffen“. Am Samstag lag der Fokus aus dem Einzelspiel. Neben vielen Übungen zur korrekten Fußarbeit auf dem Feld, gab Johanna mit vielen neuen Übungen Anregungen die Bewegungsabfolgen und Laufwege im Badmintonfeld zu verbessern. Die Spieler bekamen viele Impulse, um die Koordination und Beweglichkeit zu verbessern. 

Der Sonntag war dann dem Doppelspiel gewidmet. Hier ging es primär um die Abstimmung mit dem Doppelpartner auf dem Feld. Johanna machte deutlich, wie wichtig die Kommunikation auf dem Feld zwischen den Partnern ist. Christian Sand, der neue Sportwart der Badmintonabteilung bestätigte, dass dies tatsächlich bisher immer zu kurz komme. Der Workshop hat den Spielern wertvolle Einsichten gebracht. 

Die Kombination des Workshops mit der Teilnahme von Erwachsenen und Jugendlichen war bereichernd für alle.  Auch unter Wahrung der Corona-Abstandsregelungen hat dieser Workshop allen Beteiligten viel Spaß gebracht.

Sportliche Grüße
Maike

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑