Bezirksmeisterschaft der Badminton Jugend am 7. und 8. Oktober 2017

Auch die diesjährigen Bezirksmeisterschaften fanden wieder mit großer Beteiligung seitens des TSV Schwarzenbek statt. Insgesamt 21 Spieler und Spielerinnen des TSV wollten sich mit den anderen messen und möglichst für die Landesmeisterschaften am 17/18.11.2017 in Schwarzenbek qualifizieren. Mit fünf „Goldenen“, vier „Silbernen“ und sieben „Bronze“-Plätzen war die Ausbeute ganz gut, reichte aber diesmal nicht ganz zum Gesamtsieg in der Vereinswertung. Erfreulich zu sehen war, dass das Niveau insgesamt wieder ein wenig zu steigen scheint und es viele interessante und gute Spiele zu sehen gab. Für den TSV konnten sich am Ende dann 12 Spieler in den Disziplinen Einzel, Doppel und/oder Mixed qualifizieren und vor heimischer Kulisse bei den Landesmeisterschaften im November aufschlagen.

Hier noch der Link zu den Bildern:

https://www.dropbox.com/sh/ovzzw25nr2shnyb/AAAtcY6kflbSN8ECLSRQNeAca?dl=0

Sportliche Grüße
Bernd

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑