Mini-Cup in Todenbüttel am 06.02.16

Am Samstag starteten Tom, Flinn und Johanna (aus Müssen) zu ihrer 1. Teilnahme an einem Mini-Cup. Als jüngste Wettkampfklasse  mussten sie sich diesmal auf ein halbes Feld, einen Gewinnsatz bis 21 Punkte und ein niedriges Netz einstellen, was sie so noch gar nicht kannten. Aber nach kleinen Anfangsschwierigkeiten kamen sie mit den neuen Bedingungen klar und steigerten sich von Spiel zu Spiel. Nach 6 Spielen des Badmintonwettkampfes belegten: Tom den 3. Platz, Flinn den 4. Platz und Johanna den 5. Platz. Aber nun kam ja  auch noch die Koordinationsübungen, die jeweils 1/3 zur Gesamtwertung zählten. Bei Seilspringen und Geschicklichkeit konnten Tom und Flinn ein paar Extrapunkte sammeln und sich jeweils um einen Platz verbessern. Damit rückten sie dann auf den 2. und 3. Platz vor!

Alle_1_jubelndTom, Flinn, Johanna_2

Insgesamt ist der Mini-Cup ein tolles kurzweiliges Turnier, bei dem die Kinder viele Spiele in ihrer jeweiligen Altersklasse machen, und so auch mal allgemeinsportlich vergleichen können wie gut sie sind.

Der nächste Mini-Cup findet am 21.05.16 in Büchen statt, bitte schon mal vormerken!

Dann können wir ja vielleicht mal mit all unseren Kleinen antreten und zeigen was für eine tolle Truppe wir in Schwarzenbek haben!

Sportliche Grüße

Bernd Jurkschat

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑