Besuch des Bundestrainers

Am Montag den 01.06. hatte die Schüler und Jugendabteilung des TSV Schwarzenbek einen besonderen Gast. Im Rahmen seiner „Nordtour“ schaute der Bundestrainer U19 Matthias Hütten auch in Schwarzenbek vorbei. Der Standort hat vom Deutschen Badmintonverband den Status „Talentstützpunkt“ erhalten und arbeitet damit als Nachwuchsschmiede für die übergeordneten Leistungsstützpunkte. Bei dem Besuch wollte sich der Bundestrainer einen Überblick über die Arbeit vor Ort verschaffen und stand im Anschluss noch für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Besonders Lobenswert fand er unseren Umgang mit den Kleinsten(6-8 Jahre), vor allem in welcher tollen Atmosphäre das Training stattfand. Aber auch bei der Arbeit mit unseren Leistungsspielern war er hoch zufrieden und hat uns bestätigt, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind!

DSC02625

Der Bundestrainer U19 Matthias Hütten (3. von rechts) mit den Talentstützpunktkindern aus Schwarzenbek und Müssen sowie den Trainern aus der Kooperation Schwarzenbek, Büchen und Müssen.

DSC02620

Sportliche Grüße
Tim

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑