Verbandsliga spielt unentschieden gegen Stockelsdorf

Am Samstag lieferte sich unsere erste Mannschaft mit den Gästen aus Stockelsdorf einen hitzigen Kampf um den Sieg. Nachdem René leider verletzungsbedingt ausfallen musste, sprangen Lars und Moritz aus der Kreisliga für das zweite Doppel ein und haben sich gut geschlagen, leider hat es dann für einen Sieg doch nicht gereicht. Die Stimmung in der Mannschaft war ausgesprochen gut und  jeder war motiviert, hängte sich rein und zeigte Spielstärke. Nachdem Kay für René beim letzten Spiel im Mixed einspringen musste und sich mit Simone wacker geschlagen hat, ging das Spiel an die Stockelsdorfer und am  Ende gingen beide Mannschaften mit einem 4:4 auseinander. Mit diesem Ergebnis können wir jedoch, gerade in Anbetracht des Ausfalls von René, sehr zufrieden sein.

Sportliche Grüße
Tim

Fotos gibt’s hier!

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑