21. Victor MiniCup in Mölln vom 04. November 2012

Zum letzten Mini-Cup dieses Jahr in Mölln waren Simon, Haitao und Jonas dabei, um sich in der Altersklasse U12 mit den Besten des Landes zu messen.

Aber erst stand eine zweistündige Trainingseinheit auf dem Programm.

Diese Trainingseinheit begann mit einem ausführlichen Aufwärmtraining und anschließenden Footwork mit Neele.

Nachdem alle aus der Puste waren, wurden 5 Gruppen gebildet:

Nun folgte das Training an verschiedenen Stationen

1.) „schneller Schläger“ (Philipp und Bernd Jurkschat)
2.) Krafttraining (Andreas Schlüter)
3.) Rundenlauf (eigenständig)
4.) Drive (Neele und Elisa Steffen)
5.) Spielform „Drive“ (eigenständig)

Nach dem „Stresseinzel“ gingen alle in die wohlverdiente Mittagspause.

Im Turnier konnten unsere Jungs erwartungsgemäß nicht ganz vorne mitspielen, aber am Ende stand ein 5. Platz für Simon, der 8. Platz für Jonas und der 9. Platz für Haitao auf dem Zettel.

Fazit:

In der Altersklasse U12 der Jungen ist schon eine sehr hohe Leistungsstärke vorhanden. Aber unsere Jungs kommen den Besten Stück für Stück näher, und ich bin mir sicher beim nächsten Mini-Cup im neuen Jahr sieht das dann schon anders aus!

Bernd Jurkschat

Bilder vom Turnier gibt es hier!

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑