Erfolgreicher Saisonstart für die 1. Mannschaft

Am 12. September 2021 reiste unsere erste Mannschaft zum ersten Punktspiel der neuen Saison der 1. Regionsklasse Süd-Ost zum PSV Eutin. Durch die Corona-bedingte Absage der Vorsaison war es das erste Spiel nach über 18 Monaten Pause und als eine Art Standortbestimmung zu sehen. Trotzdem gelang uns als Gast ein sehr guter Einstieg in die Saison in der durch die Lichtverhältnisse und Deckenkonstruktion nicht ganz einfach zu bespielenden Halle.

Nach den drei Doppeln und drei mehr oder minder knappen Zwei-Satz-Spielen führte unsere Mannschaft bereits mit 3:0 (DD: Sandra & Mirjam, 1. HD: Felix & Torben, 2. HD: Christoph & Christian). Diese Führung konnten Felix und Torben mit jeweils ungefährdeten Siegen im 1. und 3. HE ausbauen, somit waren von den insgesamt acht zu vergebenen Punkten bereits fünf auf unserer Seite und der Sieg sicher. Der Gegner konnte dann jedoch das 2. HE (Christoph) und DE (Sandra) in jeweils drei Sätzen für sich entscheiden.

Mit dem Stand von 5:2 ging es ins letzte Spiel, das Mixed (gespielt durch Mirjam & Christian), welches in drei Sätzen gewonnen und so der Endstand von 6:2 hergestellt wurde. Damit lässt sich der Einstieg in die Saison als erfolgreich bezeichnen, zumal auch alle Beteiligten verletzungsfrei blieben.

Nächste Spiele: Am 18. September startet die zweite Mannschaft zu Hause (Schwarzenbek, Berliner Str.) um 16:30 Uhr gegen die SG Stockelsdorf/Schwartau in die Saison. Anschließend spielt die erste Mannschaft um 18:00 Uhr gegen den ATSV Stockelsdorf.

Sportliche Grüße
Torben

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑