Uschi Jurkschat bei den Deutschen Meisterschaften O35 – O75 erfolgreich

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften O35 – O75 in Solingen statt. Mit dabei war auch unsere Badminton-Veteranin Uschi, die am Freitag zunächst im Dameneinzel O75 antrat. Die erste Begegnung gegen Monika Krück konnte sie mit 21-6 und 21-8 souverän für sich entscheiden. Im zweiten und entscheidenden Spiel ging es gegen Rita Gerst. Der erste Satz ging knapp mit 17-21 Punkten verloren. Im zweiten Satz konnte Uschi nicht an die Leistung des ersten Spiels anknüpfen und musste sich mit 9-21 geschlagen geben. Schlussendlich bedeutete dies jedoch den Deutschen Vizemeistertitel!

Weiter ging es am Samstag mit dem Damendoppel, zusammen mit Susi Spiegel. Die beiden legten ordentlich los und fegten die erste Begegnung nach nur 17 Minuten mit 21-9 und 21-11 vom Feld. Noch deutlicher fiel das zweite und letzte Spiel aus. Die Gegnerinnen Isolde Gassner und Lorinde Hennig sahen gegen die gut eingespielte Paarung im wahrsten Sinne des Wortes alt aus und mussten das Spiel mit 21-5 und 21-4 abgeben. Somit war klar: Uschi ist Deutsche Meisterin am Damendoppel O75. Zu dieser hervorragenden Leistung herzlichste Gratulation!

3890-1

Sportliche Grüße
Tim

Werbeanzeigen