2. Landesrangliste der Badmintonjugend

Zum ersten Mal wurden bei der zweiten Rangliste am 13. und 14.05.2017 in Rendsburg nur Einzel gespielt. Dafür konnten aber die U9er und U19er offen für dieses Turnier gemeldet werden. Am Samstag die Altersklassen U9-U13 und Sonntag U15-U19.

Aus Schwarzenbek und unserer Kooperation SG Büchen/Müssen nutzten diese neue Regelung auch gleich Phil in U9 und Jule und Mirjam in U19.

Der Samstag war dann auch mit dem Ranglistensieg von Phil(U9) und dem guten Abschneiden von Jesper und Ilian (beide U11) sehr erfolgreich. Nicht ganz so einfach hatten es da Lina und Leonie in der Altersklasse U11/U13. Beide kämpften um jeden Punkt, konnten aber leider noch keins ihrer Spiele gewinnen. Da einige SHBV Spieler zeitgleich ein Teamturnier in Mühlheim spielten, unter anderem auch Janne Hintzmann vom TSV, war das Teilnehmerfeld nicht ganz so voll, und so konnten wir die Halle schon gegen 14 Uhr wieder verlassen.

Dies sollte am Sonntag leider nicht gelingen, denn hier waren die Teilnehmerfelder mit bis zu 12 Spielern pro Altersklasse gut gefüllt. Hier konnte Simon Ludwig seinen ungefährdeten zweiten Ranglistensieg einfahren, und dies ohne Satzverlust! Deutlich schwerer hatten es da Emely (U17) und Jule und Mirjam (beide U19). In einem sehr starken Teilnehmerfeld konnte Emely ihren Setzplatz 5 zwar bestätigen, hatte sich aber eigentlich mehr vorgenommen. Jule und Mirjam scheiterten jeweils knapp an der späteren Ranglistensiegerin, erreichten aber mit Platz zwei und drei gute Ergebnisse.

Die Platzierungen:

U9 Jungen: 1. Platz Phil Hantusch

U11 Mädchen: 5. Platz Lina Maier

U11 Jungen: 3. Platz Jesper Henrichs, 4. Platz Ilian Krauter

U13 Mädchen: 6. Platz Leonie Maier

U17 Mädchen: 5. Platz Emely Tielmann

U17 Jungen: 1. Platz Simon Ludwig

U19 Mädchen: 2. Platz Jule Ubben, 3. Platz Mirjam Rappen (SV Müssen)

Bilder vom Turnier gibt es hier!

2lrtu19rendsburg

Sportliche Grüße
Bernd

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑