Bezirksmeisterschaft am 01./02.11.14 in Büchen

Ein super erfolgreiches Wochenende, erschöpfte aber zufriedene Spieler und stolze Trainer waren das Ergebnis der diesjährigen Bezirksmeisterschaften. Acht Spielern gelang es, sich über die Kreismeisterschaften für den Bezirk zu qualifizieren, und fünf schafften den Sprung zu den Landesmeisterschaften. Zusätzlich sind 3 Spieler mit Landesquote dabei, so dass der TSV erstmalig seit vielen Jahren wieder in größerer Zahl am 22/23.11.14 in Eckernförde antreten wird.

Bezirk 2014 Doppel U17 Bezirk 2014 Doppel U15 Bezirk 2014 Doppel U13

Mit vier 1. Plätzen, einem 2. Platz und zwei 3. Plätzen kann sich das Ergebnis sehen lassen. Besonders Tom Scheefe mit seinem 1. Platz im Doppel U 13 konnte für eine Überraschung sorgen. Aber auch unsere Nachwuchsspieler U11/13 Cattrina Kulp, Sophie Pohle sowie Nico Farr und Peter Schrüfer, haben gezeigt dass in Zukunft mit ihnen zu rechnen sein wird. Zu erwähnen ist noch der 1. Platz im Mädchendoppel U17 von Jule Ubben/Amrei Dmoch (Büchen). Was zur Folge hat, dass sich Jules Wunsch, einmal als Jugendliche bei den Landesmeisterschaften antreten zu dürfen, schneller erfüllt hat als erwartet! Besonders eindrucksvoll gelang es dann noch Haitao Aye und Simon Ludwig sich im Jungendoppel U15 gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Ohne Satzverlust und mit sehr guten Spielen gewannen sie den Doppelwettbewerb und man darf gespannt sein ob die beiden auf der Landesmeisterschaft auch so eine tolle Vorstellung abgeben können!

Bernd Jurkschat

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑